Wir über uns
Logo Bike & Co

SQlab Sattel 612

Zubehör / Teile

SQlab Sattel 612
SQlab Sattel 612

SQlab Sattel 612

Perfekt für den Einsatz auf dem Rennrad. Rückenfreundlich!

Beschreibung: Unsere Sättel passen und die tieferliegende Sattelnase schafft mehr Platz und Freiraum für die empfindlichen Stellen des Mannes. Gleichzeitig reduziert das Stufensattelkonzept die Druckstelle Schambeinbogen/Sattelnase bei der Frau.

Druckversion (PDF)


Artikel-Nr.: 12131

14cm
DE: 5-10 Tage
69,95€*
15cm
Nicht lieferbar
69,95€*


UVP 69,95€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich


Mehr Freiraum weniger Druck!
Die tieferliegende Sattelnase des SQlab Stufensattelkonzepts bietet mehr Platz und großen Freiraum für den Dammbereich. Alle SQlab Sättel sind nach diesem in Zusammenarbeit mit dem Münchener Urologen und Extrembiker Dr. med. Stefan Staudte entwickeltem Konzept aufgebaut.
SQlab Sattelbreitensystem:

Alle SQlab Sättel gibt es in drei bis vier unterschiedlichen Breiten. Unsere Händler werden regelmäßig von uns geschult und sind in der Lage, Ihren Sitzknochenabstand zu messen und Ihnen je nach Sitzposition und Fahrgewohnheit die optimale Sattelbreite zu errechnen.

Allgemeine Tipps bei Taubheitsgefühlen:

 

  • aufrechtere Sitzposition einnehmen
  • öfter im Stehen fahren (Wiegetritt)
  • nicht mit schwerem Rucksack fahren
  • mehr Druck am Pedal entlastet den Druck auf dem Sattel
  • Körpergewicht abbauen – reduziert Druck auf dem Sattel
  • dünneres Sitzpolster verwenden
  • möglichst weit hinten an der breitesten Stelle des Sattels sitzen
  • Sattel etwas nach vorne/unten neigen
  • Geometrie optimieren (SQlab empfiehlt Body Scanning CRM)

 

 

Achtung!

Spezielle Nerven, Fasern und Gefäße im Dammbereich des Mannes sind für die Erektion verantwortlich. Werden diese über einen längeren Zeitraum wiederholt schlecht durchblutet oder komprimiert, kann dies zu einer Verminderung der sexuellen Leistungsfähigkeit führen. Dieser Vorgang ist reversibel, denn nach einer längeren Radpause kehrt sich der Vorgang meist um und die gewohnte sexuelle Leistungsfähigkeit kehrt zurück.
Vorsicht!
Das Problem kann chronisch werden. Taubheitsgefühle sind ein Alarmzeichen! Wer auf seinen Körper hört, kann die Gefahren soweit minimieren, dass die positiven Effekte durch das Radtraining überwiegen. Radsport ist ein hervorragendes Herz-Kreislauf-Training und stärkt somit auch die sexuelle Leistungsfähigkeit.
Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass Sportler generell seltener an erektiler Dysfunktion (e.D.) leiden als Nichtsportler. Ergebnisse mehrerer Studien lassen annehmen, dass ca. 6 – 10 % aller Männer zwischen 30 und 50 Jahren unter moderater bis schwerer e.D. leiden. Eine sehr aussagekräftige Studie unter Sportlern hat ergeben, dass 1,1 % der Läufer an moderater bis schwerer e.D. leiden, 2 % der Schwimmer und 4,2 % bei den Radfahrern. Davon ausgehend, dass die positiven Effekte des Radfahrens mindestens mit denen des Laufens vergleichbar sind, ergibt sich für 3,1 % der Radfahrer anstatt einer Verbesserung eine Verschlechterung bis in den kritischen Bereich. Es muss aber nicht immer gleich zum Schlimmsten kommen – die sexuelle Leistungsfähigkeit steigt und sinkt wie z.B. auch die Muskelkraft oder Ausdauerleistung. Mit steigenden Alter nimmt sie allerdings überproportional ab. Es macht also Sinn, Sport zu treiben, insbesondere Rad zu fahren, dabei aber auf den anatomisch korrekten Sattel zu achten. Es wäre doch schade, wenn die positiven Effekte durch den falschen Sattel wieder zunichte gemacht würden.
Quellenachweis: (Huang V, Munarriz R, Goldstein I., Institute for Sexual Medicine, Department of Urology, Boston University School of Medicine, 720 Harrison Avenue, Boston, MA 02118, USA., Sep. 2005)

Eine der wenigen Studien zum Thema Frauen und Sättel. Die Ergebnisse decken sich mit den Ergebnissen unserer eigenen Studien im SQ-Labor.
Das SQlab Sattelbreitensystem in Kombination mit der tieferliegenden Sattelnase des SQlab Stufensattel ist also nicht nur für den Mann die erste Wahl, sondern entlastet auch die typischen Druckstellen der Frau auf dem Sattel. 

Zahlungsarten: Zahlung per Nachnahme

Zahlung per Nachnahme

Bezahlen Sie per Nachnahme
(Nachnahmegebühr 8,90 €)

Zahlungsarten: Zahlung per Vorkasse

Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten: Zahlung als Selbstabholer

Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten
Versandkostenfrei (innerhalb Deutschland)
Der Versand auf Inseln ist nicht möglich
Der Versand in andere EU-Länder ist nicht möglich
Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferzeiten
Lieferzeit für Produkte, die "Auf Lager" vorrätig sind:
Innerhalb Deutschland: 5 bis 10 Tage

Lieferzeit für Produkte, bei denen eine "Verlängerte Lieferzeit" angegeben ist:
Innerhalb Deutschland: 20 bis 30 Tage

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Wenn wir zur Vorleistung - soweit angeboten oder vereinbart - verpflichtet sind, beginnt die Lieferfrist am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
  • Bei Zahlung per Vorkasse erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.

sqlab Sitzknochenvermessung

sqlab Sitzknochenvermessung

Ein Fahrradsattel ...


Film anzeigen